1. Große beleuchtete Stege
  2. Strom und Wasseranschlüsse
  3. Platz für bis zu 20 Meter lange Boote

Der luxuriöse Jachthafen im Marina Resort Leukermeer

Möchten Sie die Gewässer Limburgs erkunden? Der Jachthafen im Marina Resort Leukermeer ist der ideale Ausgangspunkt für kurze oder lange Bootsausflüge auf der Maas und den mit ihr verbundenen Limburger Seen. Der luxuriöse Jachthafen bietet Platz für Urlaubsgäste und Durchreisende; Sie finden hier aber auch einen Langzeitliegeplatz. Das Luxusresort hat die besten Einrichtungen für Freunde des Boots- und Wassersports.

Vom Jachthafen gelangen Sie in fünf Minuten auf die Maas. Hier dürfen Sie schnell segeln und Wakeboard, Wasserski oder Bananenboot fahren. Auf dem Leukermeer-See gilt eine niedrige Segelgeschwindigkeit, damit die Sicherheit anderer Wassersportfreunde gewährleistet ist. Aus diesem Grund dürfen Wasserroller und Jetskis leider nicht auf dem Leukermeer fahren.

Einrichtungen des Jachthafens

Im Jachthafen gibt es eine Bootsrampe, mit der Sie Ihr Boot zu Wasser lassen und aus dem Wasser holen können. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Boot im Jachthafen festzumachen. Der Jachthafen ist nämlich mit zahlreichen luxuriösen Liegeplätzen ausgestattet. Die großen beleuchteten Stege bieten Platz für bis zu 20 Meter lange Boote und haben Strom- und Wasseranschlüsse. Die Wasserleitungen werden automatisch durchgespült, damit das Wasser immer frisch ist. Die großzügige Auslegung des Hafens macht das Manövrieren leichter.

 
Entdecken Sie alle Einrichtungen des Resorts.